Hier gibt es aktuelle Mitteilungen aus und um dem OV

Wir danken unseren Unterstützern:

Aktueller Baufortschritt des Clubraumes siehe hier!

                                                           UPDATE: 23.02.2019

DB0WIZ ON AIR

 

25.09.2020

Es ist soweit.

Nachdem bereits vor einigen Wochen der Vertrag mit dem Grundstückseigentümer des Standortes für DB0WIZ abgeschlossen wurde, fehlte es nur noch am Zugang zum Gelände. 

Gelände? Wo?

Im Kaufunger Wald, Nähe Bilstein, auf über 600m NN.

 

 

Alles Nähere zum Standort und auch der Technik findet Ihr hier.

 

Am Mittwoch, 23.09.2020 war es dann soweit. Es kam zu einem Treffen mit dem Techniker für das Gelände der Luftmessstation. Noch am selben Tag wurde das Relaisgehäuse gesetzt, ein Stromkabel durch den "Acker" gezogen und der Antennenmast gesetzt.

 

Auch noch am selben Tag ging bereits das DMR Relais "in die Luft". Noch nicht mit komplett ausgefahrenen Mast, aber bei der Höhenlage kein großer Nachteil.

 

Dieser Relaisstandort erweitert unser Reflektorsystem (Relaisverbund) "4018" deutlich. Durch die enorme Höhenlage bekommen viele OM, welche, QTH bedingt, über HF kein Relais aus dem Verbund erreichen konnten, nun die Möglichkeit an dem weltweiten Reflektorsystem des DMR+ Netzes auf einfachste Art und Weise teilzunehmen.

 

Ein Dank gilt unserem OV-Mitglied Dennis, DB2OE, und seinem Team.

 

Alle weiteren Betriebsarten (s. Webseite) kommen in Kürze. 

 

www.db0wiz.de

 

 

Neuer Menüpunkt TECHNIK und Unterseiten

 

02.08.2020

Der Menüpunkt TECHNIK ist neu definiert worden. Der Oberbegriff ist nun allein TECHNIK, untergliedert in die Punkte Relaisfunkstellen unseres OV, HAMNET und Digitalfunk und Technik allgemein.

 

Besonders zu beachten ist der Menüpunkt "Relaisfunkstellen unseres OV".

In Kürze geht eine Relaisfunkstelle, welche auf 4 Frequenzen FM und D-Star, DMR, DAPNET und APRS bietet, im Kaufunger Wald in Betrieb:

DB0WIZ

Fällt aus+++50.Dortmunder AFU-Markt+++Fällt aus

 

19.07.2020

Wie von dem Organisationsteam bekanntgegeben wurde, fällt der 50. Dortmunder AFU-Markt aus.

 

"Die Gesundheit unserer Besucher liegt uns am Herzen, deshalb haben wir uns zu diesen Schritt entschieden".

 

Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. "Es wird natürlich einen 50. Dortmunder AFU-Markt geben", so die Organisatoren. Dieser ist für November 2021 vorgesehen.

Mikrofonverbot im Fahrzeug ausgesetzt

 

03.07.2020

Unter Bezugnahme auf das Schreiben des RTA vom 14. Juni 2020 und des BMVI teilte als erstes Bundesland Hessen über Herrn Staatsminister Al-Wazir, dem RTA Vorsitzenden, Christian Entsfellner u.a. folgendes mit: „In Hessen liegt die Zuständigkeit für die Überwachung der Einhaltung des vorgenannten Verbots beim hessischen Innenministerium. Das hessische Innenministerium hat am 22.06.2020 einen entsprechenden Erlass an die nachgeordneten Kontrollbehörden herausgegeben“.

 

In Hessen wird danach bis einschließlich 31. Januar 2021 von einer Kontrolle des Verbotes in Bezug auf die Nutzung von Funkgeräten für alle Verkehrsarten abgesehen.

 

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg erteilt Ausnahmegenehmigung gemäß § 46 StVO für die Nutzung von Funkgeräten im Auto bis zum 30.06.2021

 

Baden-Württemberg hat pandemiebedingt eine Ausnahmegenehmigung zur Nutzung von Funkgeräten ohne Freisprecheinrichtung gemäß § 46 Abs. 2 StVO bis zum 30. Juni 2021 erteilt. Begründet wurde dieser bisher zeitlich und inhaltlich umfassendste Weg mit versicherungsrechtlichen Bedenken, die, so die Bürgerreferentin im Verkehrsministerium, Beatrice Böninger, bestünden.

 

Der RTA und der Vorstand des DARC e.V. bitten alle übrigen Länder, diesem Beispiel in zeitlicher Hinsicht und hinsichtlich des Umfangs der Umsetzung zu folgen.

 

Erfolgreiche HAMRADIO Online

 

03.07.2020

Die HAMRADIO Online 2020 ist nach einem spannenden Wochenende erfolgreich zu Ende gegangen.

 

Über 40.000 Aufrufe für die über 80 Beiträge in den vier Streaming-Kanälen konnten erreicht werden. 

 

Allein der YouTube-Kanal von "Faszination Amateurfunk", der LIVE! gesendet hat, hatte 18.563 Aufrufe und eine Zugewinn von 317 Abonnenten.

Im Übrigen hat keiner der von Faszination Amateurfunk gesendeten Beiträge durchgängig unter 200 Zuschauer. Ein toller Erfolg.

 

Alle weiteren Infos erhaltet Ihr unter www.darc.de und in der nächsten CQ-DL

QSL-Karten Termin erfolgreich

 

03.07.2020

Letzten Mittwoch fand ein erneuter Versuch statt, die zahlreichen QSL-Karten an die fleißigen OM auszugeben.

 

Im Gegensatz zum letzten Termin, 2 Abholer, kamen 9 OM um ihre QSL-Karten abzuholen und neue Karten abzugeben.

 

Diesmal hat sich die investierte Zeit von unserem QSL-Manager gelohnt. Einen Dank dafür. 

Abholung/Ausgabe von QSL-Karten

 

22.06.2020

Wie beim ON-AIR OV-Abend am 17.06.2020 bekanntgegeben, besteht wieder die Möglichkeit, diesmal am 

 

Mittwoch, 01.07.2020 von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

 

am Vereinsheim in der Hauffstraße 29 in Vellmar QSL-Karten abzugeben bzw. abzuholen.

HAMRADIO Online vom 26. 06. bis 28.06.2020

 

22.06.2020

Am kommenden Wochenende findet die HAMRADIO Online statt.

 

Viele interessante Referate, Beiträge, Vorträge und Gespräche werden in den verschiedensten Interessengebieten gesendet. Schaut Euch den Sendeplan an, es ist bestimmt für jeden etwas dabei. (Der Sendeplan wird bis Mittwoch aktualisiert, siehe www.darc.de )

 

Auf dem YOUTUBE Kanal von Faszination Amateurfunk werden die Beiträge live gestreamt!!!!!(https://www.youtube.com/c/Faszination-Amateurfunkde)

 

Die offizielle Eröffnung findet am Freitag um 18:30 Uhr Küchenzeit mit den Vorsitzenden der DACH-AFU-Verbände und der Messeleitung Friedrichshafen  auf dem DARC YOUTUBE Kanal statt. 

(https://www.youtube.com/user/DARCHAMRADIO)


Weitere interessante Beiträge gibt es auf dem Youtube-Kanal von der Software Defined Radio Academy.

https://www.youtube.com/c/SoftwareDefinedRadioAcademy


Der Kanal des Amateurfunk-Kolloquium versorgt euch mit weiteren Beiträgen.

https://www.youtube.com/c/AmateurfunkKolloquium


….also mitmachen und am besten die jeweiligen YOUTUBE Kanäle abonnieren. 

 

QSL-Karten Ausgabe

 

31.05.2020

Wir haben uns mit einem Kurzbericht über die QSL-Karten Aktion etwas Zeit gelassen. Warum? Damit nichts falsches im ersten Ärger geschrieben wird!

 

Doch zunächst möchten wir einen herzlichen Dank an Hans und Gerlinde aussprechen. Beide haben tapfer eine Stunde ausgeharrt und die QSL-Karten bereitgehalten.

 

Aber.... und das ist der Ärger: Es kamen nur ganze 2 OM!!!!!!

 

Im Vorfeld wurde die Ausgabe und Abgabemöglichkeit der QSL-Karten von einigen OM eingefordert bzw. gewünscht. Wir haben uns was überlegt, haben es am 2. ON-AIR OV-Abend bekannt gegeben, haben es auf unserer Webseite und bei Facebook veröffentlicht, und? Siehe oben.

 

Wir werden dennoch, allen Ärger zum Trotze, einen weiteren Termin anbieten und sehen, ob von unseren 86 Mitgliedern im OV wenigstens ein kleiner Teil diesen dann wahrnimmt.

Abholung/Ausgabe von QSL-Karten

 

21.05.2020

Wie beim ON-AIR OV-Abend am 20.05.2020 bekanntgegeben, besteht am 

 

Montag, 25.05.2020 von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

die Möglichkeit am Vereinsheim in der Hauffstraße 29 in Vellmar QSL-Karten abzugeben bzw. abzuholen.

Neuer Aufkleber mit Logo für den OV F73

 

20.05.2020

Ein frisches Design prägt unser neues Logo.

Identifikation zum OV ist der Hintergedanke zu der Idee eines Aufklebers mit einem OV-bezogenen Logo.

 

Wir werden diesen Aufkleber kostenlos an unsere Mitglieder bei passender Gelegenheit verteilen.

 

Zunächst bei der Abholung/Abgabe der QSL-Karten.

Weitere Duldung für 6m Betrieb

6m Band nun auch für Klasse E !!!

 

07.05.2020

Wie die BNetzA heute in Ihrem Amtsblatt 08/2020 mitteilt, steht das 6m Band nun auch den Rufzeicheninhabern der Klasse E offen.

 

Die wichtigsten Rahmenbedingungen in Kürze: 

 

- Gültigkeit: Duldung ab sofort bis zum 31. Dezember 2020.

- Frequenzbereich: 50,000 MHz - 52,000 MHz

- Keine Betriebsmeldung und telefonische Erreichbarkeit erforderlich.

- Nur horizontale Antennenpolarisation.

- Pflicht zur Logbuchführung

- 750 W PEP für Klasse A und 100 W PEP für Klasse 

  E im Bereich von 50,000 - 50,400 MHz

- 25 W PEP für die Klassen A und E im Bereich von 50,400 - 52,000 MHz

- Alle Sendearten, maximale Bandbreite 12 kHz

- Kontestbetrieb ist zulässig

- Die Nutzung ist auf feste Amateurfunkstellen beschränkt.

 

Quelle: Amtsblatt 2020-08, Mitteilung Nr. 111/2020 Seite 415

Download: https://www.bnetza-amtsblatt.de/2020/

Optimierung der Strahlungsleistung von DO0DXE

 

30.04.2020

Plan für diesem Tag war es, ein neues Antennenkabel und eine neue Antenne zu verlegen, aufzubauen und anzuschließen.

 

Da DO0DXE vor einiger Zeit innerhalb des Standortes in einen anderen Raum umziehen musste, verlängerte sich der Weg des Antennenkabels vom Relaisschrank bis zur Antenne. Das Antennenkabel wurde zunächst einfach nur verlängert, was zum Einbau von mehr Steckern und Kupplungen sorgte. Diese provisorische Maßnahme sorgte leider für eine erhöhte Dämpfung des Sendesignals um ca. 8 bis 9 dBi.

 

Der Plan ist, diese unnötigen Dämpfungen durch den Austausch in ein durchgängiges Antennenkabels zu beseitigen. Bei der heutige Maßnahme wollten wir auch die Antenne, welche einen PL-Anschluss hat und mit einen Adapter von N auf PL versehen ist, gegen eine neue Antenne mit N-Anschluss tauschen. Es gilt ja jedes Quäntchen Dämpfung zu eliminieren….

 

Bei der Überprüfung des Antennenmastes, wurde festgestellt, dass das Anbringen einer zusätzlichen Geländer Halterung etwas mehr Stabilität erreicht werden kann. Es wurde Maß genommen und die Halterung beim nächsten „Service Termin“ angebaut.

 

Leider war heute so viel Wind, dass wir den Antennenmast aus Sicherheitsgründen nicht abmontieren konnten. Aber….die Vorbereitungen sind getroffen worden, das Antennenkabel ist verlegt. Keine Stückelungen mehr, ca. 45 m durchgängiges, dämpfungsarmes Antennenkabel.

 

Der Umbau kann bei ruhigen Wetterbedingungen zeitnah abgeschlossen werden.

Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++

 

Absage der HAM-Radio 2020

 

16.04.2020

Heute teilte uns unser Distriktvorsitzender DL3AH, mit, dass die HAM-Radio in Friedrichshafen vom 26.06. - 28.06.2020 nicht stattfindet.

 

Die Messe findet erst im nächsten Jahr vom 25.06. - 27.06.2021 statt.

 

Die komplette Meldung der Messegesellschaft und Ausführungen unseres Vorsitzenden Christian, DL3MBG, findet Ihr auf der Portalseite des DARC e.V. (www.darc.de)

1. ON-AIR OV-Abend am 15.04.2020

 

16.04.2020

Am 15.04.2020 fand wie gewohnt am 3. Mittwoch im Monat unser OV-Abend statt.

Wie gewohnt?

 

Nein, nicht wie gewohnt. Aufgrund der derzeitigen Situation war ja an ein persönliches Treffen in der Gemeinschaft nicht zu denken.

 

Somit kam die Idee ein ON-AIR OV-Abend abzuhalten. 

Gesagt getan. Getroffen wurde sich ab 19:30 Uhr auf dem analogen 70cm Relais DB0TM. 

 

OVV Wolfhard, DO5WE, begrüßte die Teilnehmer und erläuterte kurz die Verfahrensweise. Dann gab unser OVV wie üblich Neuigkeiten aus dem DARC e.V. und aus dem OV bekannt. Danach konnten die Teilnehmer sich austauschen, Fragen stellen oder einfach noch ein bisschen zuhören.

 

Nach einer guten halben Stunde wurde ein Bestätigungsverkehr (in Ermangelung einer Anwesenheitsliste) nach Präfixen durchgeführt.

37 Teilnehmer bestätigten ihre Anwesenheit. Das ist für das erste Mal eines solchen OV-Abends ein toller Erfolg und macht Lust auf ein nächstes Mal.

 

Dann am 20.05.2020

Bereits einige Projekte/Fotos eingetroffen

 

15.04.2020

Nach einer gewissen Zögerlichkeit sind nun doch bereits ein paar Projektvorstellungen bzw. Bilder eingetroffen und wurden auf die Seite "Mitglieder-Projekte" geladen.

 

Wir freuen uns auf noch mehr Projektvorstellungen, aber auch auf Bilder vom heimischen Shack oder der OM beim Betrieb. Auch ein Selfie bereichert unser Projekt.

 

Also, nur Mut

 

Frohe Ostern

  

10.04.2020

Hallo liebe YL und OM,

 

trotzend dieser nicht ganz einfachen Zeiten sendet Euch der Vorstand des OV F73 die herzlichsten Ostergrüße.

 

 

Wir wünschen Euch einige schöne Tage und das Ihr das Osterfest möglichst nach Euren Wünschen feiern könnt .

OV-Abend ON-AIR / Eigene Projekte Zuhause

 

08.04.2020

Liebe YL und OM, 

 

da in nächster Zeit keine OV-Abende stattfinden können, gibt es die Überlegung die nächsten OV-Abende ON-AIR zu machen. Wir treffen uns zu den bekannten Daten und Zeiten (also der Nächste am 15.04.2020, 19:30 Uhr) auf DB0TM. Ich werde Euch, wenn vorhanden, aktuelle Informationen zu Beginn der Aussendung geben. Danach kann ein wenig geplaudert werden.

 

Vielleicht funktioniert es ja.

 

Als nächstes rufe ich alle OV-Mitglieder auf, über Ihre Projekte, welche derzeit Zuhause  bearbeitet werden, mit einem kleinen Text, Video und/oder Foto diese vorzustellen. Das kann ein einfacher Bausatz sein, die dazugehörige mögliche Programmierung, ein Messprojekt oder einfach nur ein Foto mit Euch beim Funkbetrieb. 

 

Oder was ganz anderes, nicht Amateurfunk, aber auch ein Hobby-Projekt.

 

Schickt mir einfach eine Email und ich stelle Euren Beitrag in der neuen Unterseite "Mitglieder-Projekte" auf unsere Webseite.

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mitmachen würdet, um zu zeigen, dass unser OV F73 aktiv ist.

Nächster OV-Abend:

 

Der nächste OV-Abend findet ON-AIR auf DB0TM am 18.11.2020 um 19:30 Uhr statt.

Jeden Montag ab 17:00 h

OV-übergreifender

Stammtisch:

                    

      fällt aus     

              

Das neuste Video von

"Faszination Amateurfunk":

DAS Interview mit DK7ZB, Martin Steyer