Neue Rufzeichen im OV

 

27.08.2023

Es ist mal wieder geschafft.

 

Am Freitag, 25.08.2023, haben in Göttingen bei der BNetzA zwei unserer OV-Mitglieder die Amateurfunk-Prüfung mit Erfolg bestanden.

 

Zum einen konnte der langjährige SWL, Uwe Steinbrecher, die Prüfung zur Klasse E mit dem Rufzeichen DO1USH abschließen.

 

Zu anderen hat Patrick Langhorst die Prüfung der Klasse A erfolgreich abgeschlossen. Er wird nun mit dem Rufzeichen DL1ALP auf den Bändern zu hören sein.

 

Beiden einen herzlichen Glückwunsch und viel Spaß bei unserem gemeinsamen Hobby.

Sommer-Grillen gut besucht

 

26.08.2023

Unser traditionelles August-Grillen war mit 32 YL und OM gut besucht.

 

Neben Bratwurst und Brötchen, gab es lecker Salate von unseren Mitgliedern.

Dafür Dank an alle fleißigen Helfer, Spender, Griller und Auf- und Abbauer.

 

Bei bestem Wetter wurden, nach der kurzen Information durch unseren OVV über das Clubgeschehen, viele Gespräche drinnen und draußen bis fast 22:00 Uhr geführt. 

Neues Rufzeichen im OV -DO7RBC-

 

14.10.2023

Unser SWL Reinhold hat nach intensiven und fleißigen Lernen am 19.09.2023 die Prüfung zur Klasse E erfolgreich abgelegt.

 

Reinhold wurde das Call DO7RBC zugeteilt.

 

Wir wünschen Reinhold viel Spaß und Erfolg bei unserem gemeinsamen Hobby.

Alwin Hörich, DJ6FN, sk.

 

09.10.23

Mit Betroffenheit haben wir zur Kenntnis nehmen müssen, dass das langjährige Mitglied des OV Kassel, Alwin Hörich, DJ6FN, nicht mehr unter uns ist. Er verstarb am 26.9.23 im Alter von 84 Jahren.

 

Alwin war einer der ersten erfolgreichen Absolventen der Ende der 50er -Jahre durch OV-Mitglieder durchgeführten Ausbildungslehrgänge im Rahmen des Jugendbildungswerkes der Stadt Kassel. Er bekam das Rufzeichen DJ6FN, das er im Ortsverkehr immer als „DJ6Fulda Nieste“ als Hinweis zu dem QTH zwischen den beiden heimatlichen Flüssen ankündigte. Mitglied im OV Kassel wurde Alwin bereits im Oktober 1957.

 

Sein bevorzugtes Interesse war von Anfang an DXing. Sein Motto, das er immer wieder den nachfolgenden Funkamateuren predigte war: „Immer erst hören, dann rufen“.

Erfolgreich war Alwin bei den DX - Verbindungen durch seine auf einem Pneumaticmast montierte Cubicalquad auf dem Dach seines Eigenheims in Sandershausen.

 

Alwin half mit gutem Rat und Tatkraft aus, wenn bei Funkfreunden Hilfe und Unterstützung notwendig war.

 

Bei den Vorbereitungen und der Durchführung der vier „Nordhessischen Amateurfunktage“ (1984/1990) war Alwin sehr engagiert und mit seinen Ideen im Organisationsteam eine sehr große Unterstützung.

 

In den letzten Jahren war DJ6FN sehr oft in der abendlichen Runde auf dem Kassel Relais DB0XE aktiver Teilnehmer.

 

Mit Alwin Hörich verliert der OV Kassel einen langjährigen, hilfsbereiten und geschätzten Funkamateur. Wir werden ihn immer in unserer Erinnerung behalten. 

  

R.I.P Alwin!   

 

Harald Dölle, DJ3AS           

                    

PS: Die Trauerfeier ist am Mittwoch, dem 25.10.23 um 10.00 in der Friedhofskapelle Sandershausen.

DL4FBZ, Harri, seit 40 Jahren im DARC e.V.

 

23.09.2023

Zum September OV-Abend, am 20.09.2023, konnte unser OVV Wolfhard, DO5WE, wieder ein langjähriges Mitglied in unserem Verein ehren.

 

Harri, DL4FBZ, erhielt nach einer kurzen Ansprache eine Urkunde und die Vereinsnadel des DARC e.V. für 40 Jahre treue Mitgliedschaft. 

 

Harri war in seiner langen DARC-Karriere Mitglied in den OV´en F41 Baunatal, F70 Fritzlar und dann wieder im OV F41. F41 stand leider durch massiven Mitgliedereinbruch kurz vor der Auflösung. Durch Fusion mit unserem OV blieb eine Auflösung erspart und Harri uns im DARC erhalten. 

 

Wir wünschen Harri noch viele Jahre Spaß am und mit dem Amateurfunk und natürlich auch bei uns im OV.

Wartung Relaisfunkstelle DO0DXE

 

22.07.2023

Es wurde mal wieder Zeit die Relaisfunkstelle DO0DXE auf der "Brandkasse" zu überprüfen.

 

Das Unwetter vom Juni hat leider einige Kabel im Außenbereich beschädigt. Diese werden zeitnah ausgetauscht. 

 

Und drinnen? Soweit ok, aber: Staub lag nicht nur auf den Schränken, sondern hat seinen Weg auch in das Innere der Schränke gefunden und wurde beseitigt. (Swiffer-Attacke)

 

Vorgesehen war auch die "Ertüchtigung" des Fusion-Relais. Umstellung von Wires-X (Yaesu-Netz) auf das Amateurfunk-Netz "YCS-DL". Dennis, DB2OE hat dafür die Technik vorbereitet. Leider ließ sich das Yaesu-Relais am Standort nicht programmieren. Also, kurzerhand ausgebaut und später auf den heimischen Reparaturtisch. Am selben Abend noch waren die Probleme beseitigt und das Relais ist einsatzbereit und wird zeitnah wieder auf den Standort kommen.

 

Auch der DAPNET-Sender hat einen Funktionsausfall und konnte ebenfalls nicht vor Ort zum Leben erweckt werden. …also auch ausgebaut und mitgenommen. Möglicherweise hat sich der Raspi verabschiedet. Wir werden sehen...

 

Nichts desto trotz, hatte das Team Norbert, DF2ZR; Torsten, DL2ZBR, Dennis, DB2OE und Wolfhard, DO5WE, genug zu tun.

OV-Abend im Juli

 

22.07.2023

Der Juli-OV-Abend war geprägt durch Informationen unseres OVV.

 

Info für diejenigen, welche nicht da sein konnten: 

Die bestellte Clubkleidung ist leider aufgrund Lieferschwierigkeiten noch nicht eingetroffen. Also noch ein bisschen Geduld.

 

Erfreulich war, das der OV-Abend von 21 YL und OM besucht wurde. :-)

 

OV-Abend Juni 2023

Besuch des Landtagsabgeordneten 

Florian Schneider 

 

18.06.2023

Wir bekommen Besuch von dem hessischen Landtagsabgeordneten FLORIAN SCHNEIDER.

 

Florian Schneider hatte im Januar diesen Jahres bereits die Geschäftsstelle des DARC e.V. besucht und sich einen Einblick in die Thematik „Amateurfunk“ verschafft. Nach der Besichtigung des AFZ folgte ein Interview unter dem Turm, Folge 45

 

Im April eröffnete er zusammen mit unserem Vorsitzenden Christian Entsfellner den 5. Funk.Tag in Kassel

 

Alles weitere und Informationen über sein Tun und Handeln für den Amateurfunk, erfahrt Ihr am kommenden Mittwoch, 21.06.23, am OV-Abend im Clubhaus.

Pfingstfieldday 2023

 

05.06.2023

Die Bilder vom Pfingstfieldday 2023 sind ONLINE unter Bilder Fieldday 2023

Der Pfingstfieldday:

 

Am Samstag den 27. Mai und Sonntag den 28. Mai 2023 fand in Nordhessen wieder der traditionelle Pfingstfieldday statt. Zu diesem Event, welcher durch die Ortsverbände Kassel F12 und Vellmar F73 organisiert wurde, kamen rund 80 Personen. Diese fanden sich wie jedes Jahr auf dem Platz vom Feuerwehrverein Kassel e.V. an der schönen Fulda ein.

 

Funkamateure und Gäste aus den Nachbar Ortsverbänden Eschwege F28, Melsungen F36, Schwalmstadt F34 sowie der VFDB-Ortsverband Kassel Z25 bzw. die AFU-DX Gruppe Germany haben es sich nicht nehmen lassen uns zu besuchen bzw. teilzunehmen.

 

Auf dem weiträumigen Gelände wurden verschiedene Kurzwellenstationen und eine UKW-Station mit den entsprechenden Antennen aufgebaut. Neben zahlreichen innerdeutschen Verbindungen konnten auch viele internationale Verbindungen "gearbeitet" werden. Auch war eine QO-100 Station (Sende-Empfangsstation zu dem geostationären Satelliten "Es`hail-2" -QO100-) in Betrieb. Die interessierten Gäste konnten sich von Dietmar, DL1ZAX, die Technik anschauen und erklären lassen. Nebenbei konnte man sich mit den Gästen über allerlei verschiedene Themen unterhalten.

 

Versorgt wurden die YL, OM und Gäste mit Bratwurst und Getränken.

 

Der Pfingstfieldday 2023 war ein guter Erfolg, wenn wir uns auch mehr Teilnehmende aus unseren eigenen Ortsverbänden wünschen würden.

Weitere Ehrung für 40 Jahre im DARC e.V.

 

24.05.2023

Zum April OV-Abend konnte unser OVV Wolfhard. DO5WE, ein weiteres Mal eine Ehrung für langjährige Mitgliedschaft vornehmen.

 

Tom, DL9ZAL wurde diese Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft im DARC e.V. zuteil. DL9ZAL ist viele Jahre immer ein Garant für tolle Kurzwellenverbindungen gewesen. Durch eine Änderung seines QTH vor einigen Jahren hat er leider nicht mehr die hervorragenden Antennenbedingungen wie bisher. Aber der Amateurfunk hat ja bekanntlicherweise viele Facetten. Daher ist Tom nun verstärkt auf UKW im digitalen Bereich zu hören, was ihm die Möglichkeit gibt, auch aus dem Ausland Kontakt mit unserer Region zu halten.

 

Wir wünschen Tom noch viele Jahre Freude am Amateurfunk. 

von li.: Tom, DL9ZAL und OVV Wolfhard, DO5WE
von li.: Tom, DL9ZAL und OVV Wolfhard, DO5WE

Pfingstfieldday 2023

 

14.05.2023

Unser traditioneller, gemeinsamer Pfingstfieldday findet wieder statt.

Aber es gibt eine Änderung:

 

Nicht an 4 Tagen, sondern an 2 Tagen findet unser schönes Event statt.

 

Aus organisatorischen Gründen haben wir uns für diese Zeitenänderung entschieden. Es geht also am Pfingstsamstag, 27.05.23 um 10:00 Uhr offiziell lost und endet am Pfingstsonntag, 28.05.23 gegen 18:00 Uhr.

 

Informationen findet Ihr hier: Pfingstfieldday

5ter FUNK.TAG am 15.04.2023

 

14.05.2023

Endlich fand auch wieder der FUNK.TAG in Kassel statt.

Ein toller Erfolg, resümierte unser Vorstandsvorsitzender Christian Entsfellner, DL3MBG. Einen Bericht über den FUNK.TAG ist auf der DARC Webseite zu finden.

Einige Mitglieder der Ortsverbände von F12 und F73 unterstützten als ehrenamtliche Helfer die Organisatoren, wie bereits auch bei den vorherigen FUNK.TAGEN, beim Betrieb der Clubstation, als Einweisungspersonal und als Videoteam.

Danke an alle Helfer

Jahreshauptversammlung am 15.03.2023

 

Nach der gefühlt ewig langen Corona-Pause konnte nun endlich wieder eine Jahreshauptversammlung durchgeführt werden.

 

Unser OVV, Wolfhard DO5WE, berichtet über den Zeitraum von drei Jahren über die Aktivitäten in unserem OV. 

Zunächst, mangels persönlicher Treffen, wurden die OV-Abende ON-AIR über Relais durchgeführt und später auch über den DARC eigenen Konferenzraum in treff.darc. Im Schnitt nahmen 20, in der Spitze 40 OM/YL teil.

Der traditionelle Fieldday musst auch ausfallen; aber in 2022 wurde ein verkürzter, kurzfristig angesetzter Fieldday mit guten Erfolg durchgeführt.

 

Auch unser August-Grillfest und die Weihnachtsfeier konnten wieder im gewohnten Rahmen stattfinden.  

 

Trotz der Corona Einschränkungen konnten wir unseren Mitgliederstand auf nunmehr 84 Mitglieder erhöhen.

 

Es wurden wieder Ehrungen für langjährige Mitglieder durchgeführt.

Zunächst erhielt Werner, DK4ZJ, die Urkunde und Ehrennadel für 40 jährige Mitgliedschaft aus der Hand unseres OVV. Werner hat es sich nicht nehmen lassen, trotz seiner Krankheit persönlich die Ehrung entgegenzunehmen.

Aber es geht noch mehr. Für 60jährige Mitgliedschaft im DARC e.V. konnte Ralf, DJ1XJ, geehrt werden. Auch Ralf war persönlich anwesend um seine Ehrung entgegenzunehmen.

Den Geehrten nochmals einen herzlichen Glückwunsch.

 

Es folgten die notwendigen Vorstandswahlen.

 

Leider konnte unser bisheriger stellvertretender OVV, Peter DL1FBv, das AMt nicht weiter führen. Wolfhard dankte ihm für die jahrelange, gute Zusammenarbeit und insbesondere für seine gute Tätigkeit als OVV des OV F41 und überreichte ihm die Ehrenplakette des DARC e. V. für besondere Verdienste für den OV.

Die anwesenden wahlberechtigten Mitgliederinnen und Mitglieder votierten einstimmig für den bisherigen OVV Wolfhard, DO5WE. Als neuer stellvertretender OVV wurde Dennis, DB2OE, gewählt. Die weiteren zu besetzenden Vorstandsposten wurden nicht gewählt, sondern vom OVV berufen.

Änderungen sind nicht zu verzeichnen.

Natürlich gäbe es noch so einiges aus der Jahreshauptversammlung zu berichten, aber das würde hier den Rahmen sprengen.

links: stv. OVV, Dennis DB2OE; rechts: OVV, Wolfhard DO5WE
links: stv. OVV, Dennis DB2OE; rechts: OVV, Wolfhard DO5WE

Neue Mitglieder im OV

 

 

25.02.2023

Wir dürfen zwei neue Mitglieder in unserem OV begrüßen.

 

Zum einen OM Gerhard, DB1FO und zum anderen OM Jochen, DB1JOK.

 

Herzlich willkommen in unserem Ortsverband und viel Spaß bei unseren gemeinsamen Aktivitäten. 

 

Vortrag von DK3WM

 

15.01.2023

Knapp 20 Teilnehmende lauschten der Exkursion in die Bastelbude von und mit Werner, DK3WM.

 

Wie immer sehr kurzweilig und fachkundig wurde von Werner einiges zum Thema Arduino in Verbindung mit dem NANO VFA vorgetragen.

 

Im Bereich "Mitglieder-Projekte" steht der Vortrag für Interessierte zur Verfügung 

 

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, das wir uns über jegliche Vortragsaktivität unserer Mitglieder bezüglich deren Projekte sehr freuen würden. Einfach beim OVV melden und einen Vortragstermin für einen der nächsten OV-Abende vereinbaren.

Nächster OV-Abend:

 

Der nächste OV-Abend

findet am

 

17.07.2024, 19:00 Uhr im 

 

Clubheim Hauffstraße statt.

 

 

Jeden Montag ab 17:00 h

OV-übergreifender

Stammtisch:

                   

Wo?

Pizzeria Avanti

Holländische Str. 115, Obervellmar