Martin Kabuth
Martin Kabuth

Neues Mitglied

 

Wir begrüßen bei uns im OV unseren Funkfreund Martin, Hör- und Amateurfunkfreund, der den Weg zum DARC und erfreulicherweise zu unserem OV gefunden hat.

 

Martin ist auf dem Weg zur Lizenz und ist bereits fleißig am lernen.

 

Wir hoffen, dass noch viele Funkfreunde die Entscheidung treffen, in den DARC einzutreten um die Ortsverbände und nicht zuguterletzt den Verein selbst zu stärken.

Neues Mitglied im OV

 

Wir begrüßen bei uns im OV Mitglied, OM Bodo, DO2BV.

 

Bodo ist begeisterter UKW-Amateur, ist aber auch regelmäßig auf Kurzwelle bei der "Monte Carlo" Runde zu hören.

 

Wir wünschen Bodo viel Spass und Erfolg bei uns im OV.

Weihnachtsessen in der Ratsschänke Vellmar

 - Update-

 

Im internen Bereich findet Ihr das Speisenangebot zur Vereinfachung der abendlichen Bestellung. Gans muss vorbestellt werden; bitte Mitteilung über den Kontakt senden. 

 

Im Rahmen des regulären OV-Abends treffen wir uns am 19.12.12 nicht im Clubhaus, sondern in der Ratsschänke Vellmar, Rathausplatz 1. Parkmöglichkeiten sind direkt nebenan im Parkdeck.

 

Vom Clubhaus sind es etwa 2min auf dem Fußweg unter der Straße/Straßenbahn direkt Richtung Rathausplatz.

 

Bei gemütlichem Beisammensein und leckerem, selbst zu übernehmenden, Essen, wollen wir die Weihnachtszeit genießen.

 

23cm Kassel-Relais -DB0XE- außer Betrieb

 

Hier eine aktuelle Mitteilung für unsere 23 cm-Freunde.

 

Das 23cm Relais ist nach Information von der Homepage der RIG  zur Zeit außer Betrieb. Eine Wiederinbetriebnahme ist noch nicht angegeben.

Ergebnisse der Mitgliederversammlung in Fürth

 

Die Ergebnisse der MV wurden uns von unserem DV mitgeteilt.

Im Einzelnen findet Ihr diese im internen Bereich in der Rubrik Downloads.

Vorstand F12 2012
Vorstand F12 2012

Neuer Vorstand F 12

 

Am Mittwoch, 14.11.2012 wurde in unseren direktem Nachbar-OV

-F 12- im zweiten Anlauf ein neuer Vorstand von 20 anwesenden Mitgliedern gewählt.

 

 

 

 

 

OVV:              Jan                 DG6OBO    (2.v.l.)

stellv. OVV     Hendrik          DL1HX        (3.v.l.)

Kasse            Hein               DF6HF        (4.v.l.)

QSL               Rainer            DF1FRW     (1.v.l.)

 

Wir wünschen dem neuen Team viel Erfolg bei ihrer künftigen Arbeit und freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit.

 

Einen ausführlichen Bericht wird es auf der Homepage von F 12 geben. 

Friedrichsdorf-Bilderarchiv online

 

Es ist vollbracht. Die Bilder-Historie aus fast 15 Jahren Fieldday in Friedrichsdorf ist in der Rubrik "Bilder/Friedrichsdorf" online gestellt.

 

Im Gegensatz zur alten Web-Site haben wir nun eine Auswahl von maximal ca. 15 Bildern aus dem jeweiligen Fieldday-Jahr bereitgestellt. Für Erinnerungen und Rückblicke ist es nun für Teilnehmer oder Interessierte übersichtlicher  die Fieldday-Tradition unseres OV's Revue passieren zu lassen.

 

Selbstverständlich haben wir alle restlichen Bilder in einem seperaten Archiv gespeichert.

 

An dieser Stelle herzlichen Dank an Andreas, DL8ZBS, für sein "Auswahlermessen" beim Bereitstellen der Bilder. 

 

Viel Spass beim Stöbern.

 

 

Aktuelle OV-Info Nr.4 2012

 

Die aktuelle OV-Info Nr.4 2012 steht im internen Bereich unter Downloads unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Besonders wird auf das Thema PLC eingegangen.

Infos zur Mitgliederversammlung (MV)im November 2012

 

Im internen Bereich findet Ihr Informationen und Anträge zur MV am 10./11.November 2012 in Fürth.

 

Stellungnahmen, Anregungen und Meinungen bitte an den OVV, DO5WE, der diese gesammelt an den DV weiterleitet.

 

Schutz der Ressource "Frequenz" vor elektromagnetischen Störungen durch PLC

 

In letzter Zeit wird sehr intensiv über die Auswirkung der geplanten PLC-Richtlinie im Kurzwellenbereich berichtet.

Hier ein wichtiger LINK mit Infos und der Möglichkeit eine Petition dagegen zu unterschreiben.

Informiert Euch bitte und unterstützt die Initiatoren zum Erhalt unserer Betriebsmöglichkeiten.

 

https://www.openpetition.de/petition/gezeichnet/schutz-der-ressource-frequenz-vor-elektromagnetischen-stoerungen-durch-plc

F73 bei Radio HNA

 

Anläßlich des Jubiläums 40 Jahre DARC Geschäftsstelle in Baunatal kam eine Einladung des Radio HNA an Axel, DO1ELL, Pressesprecher des DARC, das Hobby Amateurfunk in der Sonntagssendung "Radio HNA Club" vorzustellen.

 

Unser OV hat die Gelegenheit bekommen bei der Sendung mitzuwirken und u. a. den OV und dessen Arbeit vorzustellen.

 

Am Dienstag, 02.10.2012 war es dann so weit. Axel, DO1ELL; Jörg-Peter, DL2ZBK und OVV Wolfhard, DO5WE, trafen sich um 17:00 Uhr im Studio des Radio HNA im Verlagshaus des Dierichs-Verlag in der Frankfurter Straße in Kassel.

 

In lockerer Atmosphäre konnten wir unser gemeinsames Hobby in all seinen vielfäftigen Facetten darstellen. Nach ca. 2 Stunden waren alle Gesprächsblöcke für die Sendung aufgezeichnet.

 

Der Beitrag wird am Sonntag, 07.10.2012, in der Zeit von 13:00 Uhr  bis 15:00 Uhr gesendet.

 

Das Radio HNA ist ein reines WEB-Radio und ist nur als Stream zu hören. Hier ist der LINK:

 

http://player.radiohna.de/radiohna_microplayer_playlist_215x120

 

Also, liebe OM´s am Sonntag einschalten und zuhören....

 

 

Amateurfunkbeitrag Radio HNA  -Update-

 

Der Wortbeitrag der Sendung vom 02.10.2012 steht voraussichtlich ab Freitag, 12.10.2012 als Stream auf www.radiohna.de unter der Rubrik "Immer wieder hören..." auf der rechten Seite der Startseite zur Verfügung.

 

Leider immer noch nicht online. DO5WE hat heute , 16.10.12, Kontakt

mit Radio HNA aufgenommen. Man hat umgehende Onlinestellung versprochen...

 

16.10.12, 18:00 Uhr; Der Beitrag ist online

 

http://soundcloud.com/radio-hna/7-10-12-radio-hna-club-darc

Vortrag DAB/DAB++ zum Download online

 

Der angekündigte Vortrag über die Möglichkeiten SDR Radio mittels eines DAB/DAB++ Sticks zu betreiben ist unter "Technik" online.

Neues Mitglied  

 

Wir begrüßen bei uns im OV unseren Funkfreund Rudi, DL8ZAB, der den Weg wieder zum DARC und erfreulicherweise zu unserem OV gefunden hat.

 

Wir hoffen, dass noch viele OM´s die Entscheidung treffen, (wieder) in den DARC einzutreten um die Ortsverbände und nicht zuguterletzt den Verein selbst zu stärken.

 

Erfolgreicher Jubiläumstag im AFZ Baunatal

 

40 Jahre Amateurfunkzentrum in Baunatal. Dieses Datum wurde mit einem Tag der offenen Tür am 22.09.2012 in der Zeit von 10:00 - 17:00 Uhr gefeiert.

 

Flohmarkt, Herstellerinfos, Neuwarenangebote und Besichtigung des AFZ incl. Darstellung der QSL-Kartenvermittlung (Gute Besserung für Deine Stimmbänder, Dietmar) waren die Angebote zum Jubiläum.

Abgerundet mit lecker Speisen- und Getränkeangeboten konnten die zahlreichen Besucher nach den Infos und Einkäufen bei guten Gesprächen bei einigermaßen ordentlichem Wetter auf dem Freigelände verweilen.

 

Einer der Höhepunkte für so manche(n) YL/XYL/OM war die Besichtigung der Clubstation im Turm des AFZ. Von dort aus wird wöchentlich der Deutschlandrundspruch gesendet. 

 

Die Betreuung der Clubstation mit Kurzwellenbetrieb in Phonie und CW und der UKW-Station incl. D-Star Betrieb wurde durch mehrere OV´s sichergestellt. Die erste Schicht wurde von einer Gruppe des  YL Referat abgeleistet.

 

In der Zeit von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr wurde die Arbeit an der CLubstation durch unseren OV sichergestellt. Die OM´s Werner, DK3WM, Tom, DL9ZAL und Wolfhard, DO5WE, zeigten den Besuchern die Möglichkeiten der Clubstation und konnten weltweit zahlreichen OM´s den Erhalt der "40 Jahre AFZ" QSL-Card ermöglichen.

 

Viele OM´s waren zum ersten Mal im AFZ und waren total begeistert.

Nur zwei Beispiele von vielen positiven Aussagen zum AFZ die Wolfhard gesagt bekommen hat: 

 

- "Tolle Sache hier, super organisiert. Die Clubstation im Turm ist      

    Klasse. Das habe ich mir nicht so schön vorgestellt. Jetzt habe

    ich den Deutschlandrundspruch künftig genau vor Augen."

 

- "Ich bin total beieindruckt von der Einrichtung AFZ. Die QSL-

    Kartenvermittlung ist absolut professionell. Jetzt weiß ich, dass

    unsere Mitgliedbeiträge richtig angelegt sind.

 

Dies haben wir auch gerne an die Verantwortlichen des DARC weiter gegeben.

 

Ein schöner Tag für den DARC, aber auch für unseren OV.

 

Vortrag über Einsatzmöglichkeiten mit DAB/DAB++ Stick

Update: Link:Technik

 

Vor ca. 30 interessierten Zuhörern, darunter auch Axel von der CQ DL-Redaktion, brachte uns OM Dirk, DB6FM, am 19.09.2012 theoretisch und auch praktisch die Einsatzmöglichkeiten eines DAB/DAB++ Sticks für den Amateurfunkbereich näher.

 

Wie wird ein solches Gerät installiert, welche Hardware benötigt man, welche Software ist geeignet und was kommt am Ende bei heraus; das waren die "Keyfacts" des Vortrages.

 

VHF/UHF Empfang manuell, aber auch ein Scan über definierte Bereiche ist möglich. Beeindruckend ist auch die Möglichkeit mittels eines Konverters den HAM-Kurzwellenbereich zu empfangen. Einen solchen Konverter stellte Frank, DD9UG, aus eigener Schmiede zur Verfügung um diese Möglichkeit zu demonstrieren.

 

Am Ende konnten die Zuhörer ein vielfältiges, extrem kostengünstiges Empfangsmedium "mit nach Hause" nehmen. Bestimmt wird der eine oder andere OM in Kürze vor dem Rechner sitzen und das bei dem Vortrag Gehörte selbst probieren.

 

Angestoßen wurde das Projekt von Jochen, DB8AS und Werner, DK3WM.

 

Nach dem Vortrag wurde noch bis ca. 22:30 Uhr fachkundiger "Klönschnack" betrieben.

Neue Mitglieder -Reinhard und Norbert-

 

Entgegen einem scheinbaren Trend konnten wir zwei künftige OM´s für die Mitgliedschaft im DARC und somit als neue Mitglieder unseres OV´s gewinnen.

 

Unbelastet, interessiert und voller Tatendrang wollen Reinhard und Norbert die Amateurfunk-Lizenz erlangen und sind bereits fleißig am lernen. 

 

Reinhard und Norbert sind bereits seit vielen Jahren im freien Funk aktiv und derzeit auf 2m im FreeNet-Bereich zu hören.

 

Jede Mitgliedschaft stärkt den Verein und somit auch den jeweiligen Orstverband.

 

-Bilder werden nachgereicht-

Download des DAB/DAB++ SDR Vortrages

 

Die Präsentation des Vortrages vom 19.09.2012 und weitere Info´s zu diesem Thema wird in Kürze im Technik-Bereich dieser Seite zur Verfügung stehen.

40er Jubiläum AFZ Baunatal 22.09.12

 

Am 22.09.12 feiert die Geschäftsstelle 40 Jahre Amateurfunkzentrum in Baunatal.

 

Einige Mitglieder unseres OV´s werden in der Zeit von 10:00 bis ca. 12:00 Uhr die Clubstation im Turm betreuen. Betrieb erklären, zeigen, vormachen, mitmachen lassen, das sind die "Aufgaben" die unsere OM´s erwarten.

 

Über regen Besuch vieler "Ömer" und Yl´s freuen sich also nicht nur die Geschäftsstelle, sondern auch der OV F73.

 

Also, auf gehts am 22.09.12, ab ins AFZ nach Baunatal.

SDR "Bastelprojekt"mit dem Noxon DAB/DAB++ Stick

 

Als preisgünstiger SDR-Empfänger für den UKW-Bereich kann ein DAB/DAB++ Stick fungieren. Mit entsprechender Software gibt es vielfältige Empfangsmöglichkeiten.

 

Was alles möglich ist, was empfangen werden kann, welche Software es gibt, wird uns Funkfreund Dirk, DB6FM, am OV-Abend am 19.09.12 in unserem OV-Lokal anschaulich zeigen.

 

Der Sommer neigt sich dem Ende zu; also OM´s: Zeit zum Experimentieren.

 

Am OV-Abend besteht auch die Möglichkeit an der Clubstation Betrieb zu machen.

 

 

Wir freuen uns auf viele Besucher; Gäste willkommen.

 

 

 

 

Grillabend am 15.08.2012

 

Unser für den OV-Abend am 15.08.2012 geplantes Grillen stand unter einem guten Stern.

 

Hervorragendes Wetter und zahlreiche Teilnehmer, Mitglieder und Gäste, waren die Grundlagen für einen unterhaltsamen und gemütlichen Grillabend.

 

Nach Werners WSPR Vortrag legte Andy, DL8ZBS, die Würstchen auf und versorgte die knapp 30 Teilnehmer. Getränkespenden von unseren Funkfreunden Wolfgang und Hupsi rundeten den Abend ab. 

 

Besonders gefreut haben wir uns über Gäste aus SV. Haryy, DL2FAB und seine Frau Babs, ehemaliges Mitglied unseres OV´s, waren zu Besuch in Deutschland und haben es sich nicht nehmen lassen uns zu besuchen.

 

Erst gegen 22:30 Uhr wurde das OV-Lokal abgeschlossen.

 

Hier gibts die Bilder 

Vortrag als Kurzeinführung in die Betriebsart "WSPR"

 

Am OV-Abend, 15.08.2012, hält unser stellv. OVV Werner, DK3WM, vor dem Grillen ab 19:30 Uhr einen kurzen Einführungsvortrag über die Betriebsart "WSPR".

 

Interessierte Zuhörer sind herzlich willkommen.

 

WSPR?

 

Was ist denn nun WSPR? Dieser "Weak Signal Propagation Reporter" ermöglicht in sehr effizienter Weise die Erkennung von Ausbreitungs- bedingungen und deren Wege. Hierzu werden Baken mit kleiner Sendeleistung genutzt. In der Tat ist mit WSPR jetzt jeder OM selbst eine Bake, d.h. er sendet automatisch in bestimmten Zeitintervallen sein Rufzeichen mit QTH-Locator und Angabe der verwendeten Sendeleistung aus.

 

Neugierig?  Dann schaut bei uns am 15.08.12 rein.......

Kurzeinführung WSPR

 

Mit großem Interesse verfolgten gut 20 Zuhörer anläßlich unseres OV-Abends einen Kurzvortrag über die Betriebsart WSPR.

 

OM Werner, DK3WM, erläuterte sehr anschaulich die Möglichkeiten welche mit WSPR machbar sind. Anhand der Nachfragen im Anschluss des Vortrages können wir davon ausgehen, dass ein Teil der Zuhörer die Betriebsart ausprobieren wird und somit ein Teil des weltweiten "Bakennetzes" sein wird.

 

 

Grillabend am 15.08.2012

 

Für eine gute Planung wäre es schön, wenn potentielle Teinehmer

eine kurzes "nehme teil" über das Kontaktformular dieser Seite senden würden.

 

Vielen Dank

Harmen, DL8FAT
Harmen, DL8FAT

Neues Mitglied

 

Wir begrüßen bei uns im OV unseren Funkfreund Harmen, DL8FAT, der den Weg wieder zum DARC gefunden hat.

 

Besonders freut uns, dass Harmen zum F 73 gekommen ist, da er zu den ersten Mitgliedern des F 73 gehörte.

 

Wir hoffen, dass noch viele OM´s die Entscheidung treffen, (wieder) in den DARC einzutreten um die Ortsverbände und nicht zuguterletzt den Verein selbst zu stärken.

 

Packetbetrieb

 

Eine noch lange nicht "tote" Betriebsart erfreut sich derzeit wieder größerer Beliebtheit bei unseren OV-Mitgliedern und Freunden.

 

Trotz aller moderner Internetverbindungen vielfältigster Art ist es doch noch spannend Daten per HF-Verbindung in der Betriebsart Packet auszu- tauschen. Vielleicht ist es ja auch die Tatsache vom weltweiten (Inter)Netz unabhängig zu sein.

 

Nach wie vor sind die verschiedenen Rubriken in Deutschland aktuell; so auch die Rubrik F73. Wir versuchen aktuelle Informationen aus dem OV gleicher- maßen über Packet zu verteilen.

 

Mitmacher sind willkommen.

 

Einstiege in unserem Einzugsbereich sind die Digis:                             

 

DB0EAM

Die Einstiegsfrequenzen:

Frequenz Baudrate Modulationsart
144.9375 MHz (simplex) 1200 AFSK
  9600 FSK
438.400 MHz (-7.6 MHz) 1200 AFSK
   9600 FSK
1298.900 MHz (-28 MHz) 9600 FSK

 

DB0VFK

Die Einstiegsfrequenz:

Frequenz Baudrate Modulationsart
430.650 MHz (simplex) 2400 AFSK
   9600 FSK

 

 

Also OM´s, viel Spass beim Packetbetrieb

Bernd, DL4ZAB
Bernd, DL4ZAB

Neues Mitglied

 

Wir begrüßen bei uns im OV unseren Funkfreund Bernd, DL4ZAB, der den Weg wieder zum DARC und erfreulicherweise zu unserem OV gefunden hat.

 

Wir hoffen, dass noch viele OM´s die Entscheidung treffen, (wieder) in den DARC einzutreten um die Ortsverbände und nicht zuguterletzt den Verein selbst zu stärken.

 

 

Michael, DK2FA
Michael, DK2FA

Neues Mitglied

 

Wir begrüßen bei uns im OV unseren Funkfreund Michael, DK2FA, der den Weg wieder zum DARC und erfreulicherweise zu unserem OV gefunden hat.

 

Wir hoffen, dass noch viele OM´s die Entscheidung treffen, (wieder) in den DARC einzutreten um die Ortsverbände und nicht zuguterletzt den Verein selbst zu stärken.

 

 

Neues Mitglied

 

Herzlich willkommen sagen wir zu Wolfgang aus Vellmar der noch nicht lizensiert ist, aber die Lizenz erlangen möchte. 

 

Wolfgang ist ein klassischer Seiteneinsteiger der gerade nach dem Berufsleben noch eine Herausforderung sucht. 

 

Wir wünschen Wolfgang viel Erfolg auf dem Weg zur Lizenz und bereits jetzt viel Spass beim "Hören" und bei uns im OV.

OV-Abend
OV-Abend

OV-Abend am 18.07.2012

 

Am Mittwoch, 18.07.12 haben sich fast 30 OM´s und Gäste zu unserem OV-Abend in der Hauffstraße getroffen.

 

Nach einem kurzen offiziellen Teil durch unseren OVV Wolfhard, DO5WE, fanden sich sehr schnell verschiedene Interessenrunden zum kurzweiligen "Klönschnack".

 

Erstmals wurde unsere neue Clubstation auf UKW und Kurzwelle betrieben. Wir hatten einige Neulinge und Lizenanwärter zu Gast und konnten aktiven Betrieb, insbesondere auf Kurzwelle, vorführen.

 

Dieser erfolgreiche OV-Abend endete mit drei Neu/Wiedereintritten in den DARC, respektive in unseren OV.

 

Der nächste OV-Abend, am 15.08.2012, wird bei hoffentlich gutem Wetter ein gemütlicher Grillabend auf der Gartenterasse unseres OV-Hauses. 

 

Natürlich werden wir dann auch wieder aktiv Betrieb machen und unser Club-Rufzeichen DL0VEL in die Luft bringen. 

 

 

Baldur, DL5BW
Baldur, DL5BW

Neues Mitglied

 

Wir begrüßen bei uns im OV unseren Funkfreund Baldur, DL5BW, der den Weg wieder zum DARC und erfreulicherweise zu unserem OV gefunden hat.

 

Wir hoffen, dass noch viele OM´s die Entscheidung treffen, (wieder) in den DARC einzutreten um die Ortsverbände und nicht zuguterletzt den Verein selbst zu stärken.

 

OV  F73 im Aufwind

 

Erfreulicherweise ist das Interesse an unserem OV recht groß.

Wir konnten innerhalb weniger Wochen bereits vor Jahren aus dem DARC ausgetretene OM´s zurückgewinnen.

 

Auch wechselten einige OM´s zu unserem OV. Dies soll allerdings nicht bedeuten, dass eine Abwerbeaktion dahinter steht.

Oftmals sind dies auf Personen bezogene oder ortsbezogene Gründe die Anlass dafür sind. Vielleicht auch die Tatsache, dass unser OV aus einem "Schlummerschlaf" aufgewacht ist.

 

Auf jeden Fall ist eine Aktivität oder Beteiligung an und in den OV´s ein wichtiger Baustein für unser gemeinsames Hobby Amateurfunk.

 

Neue Website online

 

Ab sofort ist unsere neue Web-Site online.

 

Für Anregungen und Kritiken sind wir dankbar. Dafür bitte das Kontakformular nutzen.

Die MOXON in der Praxis

 

Inspiriert von dem Vortrag über eine Moxon für 10m (s. früherer Bericht) folgte nun ein Praxistest im heimischen Garten von DO5WE.

 

mehr...

 

 

Clubheim nun mit Antennenanlage für UKW und Kurzwelle

 

Was nutzt eine Clubstation ohne Clubantenne?

 

Also musste eine Antennenanlage her. Zur Montage stehen eine Diamond X-5000 aus der Spende von DH1FBO und zunächst ein endgespeister Langdraht für die Kurzwelle zur Verfügung.

 

mehr...

 

Clubstation F73 -DD3D-

 

Nachdem unser OV seit einiger Zeit in den von der Stadt Vellmar zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten sein neues OV-Heim hat, ist es unser großer Wunsch dort auch eine Clubstation einzurichten.

 

Bescheiden dachten wir über ein UKW-Gerät mit einer Vertikalantenne auf dem Gebäudedach nach. Die Erlaubnis dafür haben wir bereits von der Stadt Vellmar bekommen.

 

Woher das Equipment nehmen? Das eine oder andere Mal diskutierten wir darüber und es zeichnete sich eine Bereitschaft einiger OM´s ab etwas zu spenden.

 

Nun haben sich die Verhältnisse erfreulich verändert.

 

mehr...

 

Das war der Pfingst-Fieldday 2012

 

Vom 25.05. - 28.05.2012 veranstalteten bei bestem Wetter die OV´s F12, F73 und Z 25 den 15. Pfingst-Fieldday in Friedrichsdorf bei Hofgeismar.

 

Wenn auch nicht die Besucher- und Aktivistenzahl der Vorjahre erreicht wurde, tummelten sich doch einige OM´s auf dem Gelände und machten einigen Betrieb. Am Samstag und Sonntag kam auch eine Anzahl von Besuchern die bei netten Gesprächen sich über

unser Hobby austauschten.

 

mehr...

Der Weg zur Lizenz

 

Wir wollen künftig im OV F73 interessierten Funkfreunden die Möglichkeit geben, über die nachstehend beschriebenen Möglichkeiten hinaus, Unterstützung zur Erlangung der Amateurfunklizenz durch versierte OM´s unseres OV´s an noch festzulegenden Abenden im Clubheim zubekommen.

 

mehr...

(Mini)Fieldday auf DA/HE-415 in Vellmar

 

Am 01.05.2012 trafen sich DG1FFD, DH5FFL und DO5WE in Vellmar auf dem 248 m hohen Breiten Stein um klassischen Funkbetrieb zu machen.

 

Verschiedene Antennen wie z. B. eine G5RV, ein Inverted-V für 80 m oder auch eine gewendelte Vertikal am Fiberglasmast (Australien erprobt!) und nicht zuguterletzt eine Richtantenne für 2m.

 

Leider waren die Bedingungen an diesem Tag nicht so gut, dass es nicht die Masse von Verbindungen gab. Aber GS, SV, OD und einige mehr konnten gearbeitet werden.

 

Abwechslung gab es im Laufe des Tages noch, da uns einige OM/YL besuchten.

 

Interessant ist auch dass die Anhöhe "Breiter Stein" als Berg im Sinne des GMA (German Mountain Award) gelistet (DA/HE-415) ist und somit auch für Jäger interessant ist.

 

Vielen Dank auch an den Feuerwehrverein Frommershausen e. V. der uns mit lecker Bratwurst versorgte.

 

Neues Mitglied im DARC und somit Mitglied Nr. 38 F 73

 

Mit großer Freude können wir unser 38. Mitglied in unserem OV begrüßen.

Andreas, DL8ZBS, ist mit Wirkung zum 01.05.2012 wieder in den DARC, DOK F 73, eingetreten.

 

Wir hoffen, dass noch viele OM´s die Entscheidung treffen, (wieder) in den DARC einzutreten um die Ortsverbände und nicht zuguterletzt den Verein selbst zu stärken.

 

 

Moxon-Antenne: klein, leicht, wirkungsvoll

 

 Werner, DK3WM, unser stellv. OVV und Freund von praxisnahen Antennenbau, hielt am 18.04.2012 in den Clubräumen unseres OV einen theoretischen Vortrag mit anschließender Praxis über eine leichte Antenne für 10m: Die Moxon.

 

Wir konnten in unserem Clubraum fast 30 OM´s begrüßen; auch eine Abordnung des DOK F12 unter Führung des OVV Dirk, DK2DH.

 

Die Zuhörerschaft des Vortrages war sehr interessiert und hat bestimmt den einen oder anderen OM zum Nachbau angeregt.

 

Den PowerPoint Vortrag findet Ihr unter Technik 

 

 

 

2012: 15. Fieldday in Friedrichsdorf

 

Auch in diesem Jahr veranstalten wir wieder in Zusammenarbeit mit dem OV F12 und Z 25 den alljährlichen Pfingst-Fieldday in Friedrichsdorf (Hofgeismar).

 

Von Freitag, 25.05 bis Montag, 28.05.2012 bei hoffentlich bestem Wetter hoffen wir auf zahlreiche Besucher und Mitwirkende.

 

Nächster OV-Abend:

Mittwoch, 20.12.2017

ab 19:00 Uhr

-Gaststätte Hallenbad-

Weihnachtsfeier

Jeden Montag ab 17:00 h

OV-übergreifender

Stammtisch

-Hessischer Hof-

  Kassel-Waldau